Aktuelles bei den "Kanzern"


In der ausgeglichenen Partie hatten die Kanzer zwar leichte Vorteile, das Stadtsteinacher Tor geriet aber kaum ernsthaft in Gefahr. Kurz vor der Halbzeitpause schlugen die Gäste dann eiskalt zu: Ciznar erzielte den Führungstreffer und Dusek legte nur 5 Minuten später nach. Die Kanzer hatten zu diesem Zeitpunkt noch Glück, das ein weiterer Treffer der Gäste wegen Abseits nicht gegeben wurde. In der zweiten Hälfte der Partie hätten die Kanzer den Anschlußtreffer erzielen und die Partie wieder spannnend werden lassen könnnen. André Lutz scheiterte leider mit einem Foulelfmeter am sehr gut reagierenden Gästekeeper Tobias Bauernschmidt, den Nachschuss setzte der Spielmacher knapp neben den Pfosten. Der Favorit brachte schließlich den ungefährdeten und verdienten Auswärtssieg ungefährdet mit zwei weiteren Treffern über die Ziellinie. Die Kanzer rutschten in der Tabelle auf den 8. Tabellenplatz ab.

 

Tore: 0:1 Ciznar (39.), 0:2 Dusek (44.), 0:3 Hamacher (72.), 0:4 Waljaew (83.)

 

Zur Tabelle geht es hier.







Strahlende Gesichter gab bei unseren E2-Junioren. Sie hatten die große Ehre beim Heimspiel des 1. FC Nürnbergs gegen den 1. FC Union Berlin am 23.04.2016 einlaufen zu dürfen. Auch wenn wir nur mit den Gästen einlaufen durften, waren unsere Kids keinesfalls enttäuscht. Die Einlaufkleidung durfte jeder Spieler nach dem Spiel mit nach Hause nehmen und die ein oder andere Autogrammkarte gab es zusätzlich dazu. Weiterhin konnten wir noch einen 6:2 Sieg der „Glubberer“ bejubeln. Insgesamt wird dies ein unvergesslicher Moment für unsere Kids bleiben!